THE START » MEMBERS » THE ACCOUNTLIST » THE AVATARTLIST » THE NAMESLIST » THE TEAM » THE SEARCH

Passt mein Char?
#1
Kennt ihr das nicht auch?
Man hat eine Idee, von den Gesuchen passt keines und man ist sich unsicher, ob die Idee überhaupt ankommt bzw. ob das Team dazu überhaupt ja sagt.

in diesem Thread könnt ihr vorab anfragen.
Einfach Charperson beschreiben, evt. was für einen Plan ihr habt und schon bekommt ihr von uns eine Antwort.

Das Team ist jederzeit für euch da oder schickt euch dann den passenden User vorbei.
Bitte nicht anschreiben!
Wendet euch an Jon && Coco
Zitieren to top
#2
Guten Abend und howdy,

ich habe mehrere Charakterideen wo einerseits noch etwas Leben benötigen aber wo ich mich auch frage, ob sie zu euch passen. Aber fangen wir doch erstmal an.



Sam Smith - 34 Jahre alt - Detective beim Police Department - Avatar: Carmine Giovinazzo
Sam ist ein typischer Cop. Er geht seinem Job nach und hält sich dabei an die Vorschriften.
Er wirkt auf den ersten Blick eher wie ein mürrischer Zeitgenosse und dies ist er bei der Arbeit auch. Er ist so der böse Cop in einem Verhör und hat bisher aus fast jedem Verbrecher eine Antwort herausbekommen. Jedoch hat Sam auch eine andere Seite. Wenn er nicht gerade arbeitet, ist er ein angenehmer Zeitgenosse. Sollte er verliebt sein mutiert er sogar zu einem wahren romantischen Gentleman. Doch mit den Frauen hat er so sein großes Problem. Mit diesen hat er großes Pech. Er war bereits verheiratet, aber die Ehe ging in die Brüche als er er seine Frau erwischte mit einem anderen Mann. Nun hat Sam hier so ein bisschen ein Problem. Wird er hier nach der Versetzung  die große Liebe finden?
(mein 2. ältester Char, war auf vielen Foren, die ausstarben oder die PP inaktiv wurde)

Name wird noch gesucht(wird hier nur X genannt) - 21 Jahre alt - Studentin und Musikerin Avatar: Dove Cameron
X ist der Inbegriff für eine leidenschaftliche Musikerin. Schon früh entdeckte sie ihr Talent zu singen und am Klavier zu spielen. Ihr Vater, ein großer Anwalt, hatte mit seiner Tochter jedoch andere Pläne. Er sah in der Musik keine Zukunft und wollte, dass seine Tochter Jura studierte. Die Noten hatte sie dazu und dumm war sie keinesfalls. Doch da stand dem werten Vater ein Problem im Weg...X
X wollte lieber Musiker werden und ihr Glück versuchen. Mit Mühe hatte ihr Vater sie überreden können. Doch unter einer Bedingung. Sie erhält ein Klavier und er zahlt ihr ein Appartment weit weg von Zuhause.
Zwar studiert X nun Jura, doch was die danach macht ist natürlich die Frage.
X ist lebensfroh, musikalisch, kreativ, hilfsbereit und eine gute Seele, die manchmal echt chaotisch und tollpatschig sein kann.
Wird sie hier , wo sie nun studiert, mit ihrer Musik verzaubern? Finden wir es heraus.

Das sind bisher nur große Konzepte? Gefallen Sie euch? Würdet ihr sagen, sie passen hierher? Meinungen, Anregungen gerne gesehen.

Ich freue mich auf eure Antworten
Bisher gefällt mir btw euer Style sehr  Smile

lg Smile
Zitieren to top
#3
Howdy xD oder so ^^

Erstmal schön das du her gefunden hast, wir freuen uns immer über neue Gesichter in unserem Forum Smile

Also zu deinen Chars. Beide würden hier sicher Anschluss finden und passen würden sie mit Sicherheit auch.
Sam wäre als Cop hier nicht alleine. Wir haben hier schon das FBI und das SWAT vertreten und an Bösewichten mangelt es hier auch nicht. So dass der gute Sam hier sicher reichlich zu tun bekommt. So gibt es die Mafia und die SoA - womit sein Schreibtisch fein gefüllt werden kann Big Grin
Und eine Freundin finden wir sicher auch noch für ihn ^^

Deine Musikerin ist hier auch gerne gesehen. Als Studentin ist sie auch nicht alleine. Hier gibt es schon einiges an Studenten - die meisten davon zwar Musik, aber die gleiche Uni Big Grin
Sie wird also mit Sicherheit Anschluss finden Smile

Also wir würden uns freuen wenn du unser Forum mit deinen Chars und Ideen bereicherst Smile

lg
Zitieren to top
#4
Hey hey,

ich hoffe das ich hier richtig bin. Habe keine genaue Idee, sondern mehr eine Richtung für eine kleine Gruppe.
Schon lange habe ich die Idee ein Tattoostudio mit 4 bis 6 Angestellten zu machen. Bevor ich meine dazu anmelde wollte ich wissen ob überhaupt Interesse an einer kleinen Gruppe von Tätowierern besteht oder nicht. Alle Einzelheiten kann man dann ja noch besprechen Smile
Falls jemand die Idee gut findet und Interesse hat könnt ihr mir gerne eine PN schreiben, würde mich sehr freuen Smile

Lg Nici Smile
Zitieren to top
#5
Hey,

Da wir einige Chars haben, die tätowiert sind, sind Tätowieren gerne gesehen. Da läßt sich dann auch bestimmt was abstimmen irgendwie. Mit Stammkunden oder ähnliches.

Liebe Grüße

Coco
Zitieren to top
#6
Guten Abend und Hallo,

ich bin auf euer Forum gestoßen und dachte, ich sage doch mal Hallo.
Ich habe eine Charakteridee. Doch ich dachte, bevor ich mich einfach anmelde, stelle ich mich ganz höflich vorher erstmal vor und schaue, ob euch die Idee überhaupt gefällt.

Es geht um meinen Charakter Catherine Alexis Walker. Sie ist 25 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Australien ( auf einer Farm ungefähr 200 Kilometer von Alice Spings entfernt) und ist Automechanikerin. Aufgewachsen ist sie bei ihrem Vater, da ihre Mom bei ihrer Geburt verstarb. Ihr Vater hatte sich stets liebevoll um sie gekümmert und ihr die Leidenschaft für Autos in die Wiege gelegt. Dieser begeisterte sich sehr für Autos und reparierte beruflich die Fahrzeuge der umliegenden Bauern.
In seiner Freizeit rüstete er Autos auf und baute aus Wracks schicke Wägen, die er dann verkaufte.
Schon in jungen Jahren lernte Cat sehr viel von ihm über Autos. Nach der Schule machte Cat eine Ausbildung zur Automechanikerin. Doch nachdem sie diese beendet hatte, starb ihr Vater und Cat beschloss einen Neuanfang zu wagen nachdem sie sich aus dem tiefen Loch der Trauer befreit hatte.
Cat verkaufte die Farm und alles und beschloss Australien zu verlassen. Sie ließ hierbei das Los entscheiden, wohin es nun gehen sollte.

Mit der Liebe hatte Cat übrigens bisher absolutes Pech. Sie hatte zwei feste Freunde und beide Beziehungen endete nicht gerade schön.
Cat ist übrigens bi-sexuell.

Cat ist eigentlich ziemlich lebensfroh. Zudem ist sie aufgedreht und sehr quirlig. Manche würden sogar so weit gehen und sie als ganz schön durchgeknallt bezeichnen. Freunde empfinden sie als hilfsbereit und aufmerksam. Cat ist aber auch sehr emotional und manchmal etwas verträumt. Geduld ist nicht gerade ihre Stärke. Jedoch ist sie sehr ordentlich und achtet auf eine gewisse Ordnung.
Cat lacht gerne, hat viel Humor und gutes Herz. Böse Zungen würden behaupten sie wäre zu gutmütig und ein wenig naiv. Aber ob das stimmt? Wer weiß das schon.



Cat's Avatarfigur wäre Hayley Williams.
Ich hoffe sehr euch sagt Cat zu und sie findet bei euch ein Zuhause.
Ich freue mich auf eure Antworten.

Liebste Grüße
Zitieren to top
#7
Heyho ^^

schön erstmal das du her gefunden hast, wir freuen uns immer über neue User Smile

Also ich hab mir Cat mal durchgelesen und finde eigentlich Nichts was dagegen spricht das sie sich hier heimisch fühlen könnte.

Ich hätte vielleicht sogar eine Anschlussidee. Mein Char, Terry Farewell, ist Besitzer einer Autowerkstatt. Da er vor kurzem Vater geworden ist, könnte er da sicher Unterstützung gebrauchen und vielleicht mag sie ja bei ihm einsteigen? So als zweite Mechanikerin? Fände er zumindest super Big Grin

lg
Zitieren to top
#8
klingt echt cool Big Grin

Gäbe es aus Liebestechnisch Anschluss?
Zitieren to top
#9
Hallo Du Smile

Da übernehme ich mal.
Derzeit hätten wir (soweit ich weiß) 4-6 Singles an Board. In wie weit hier Möglichkeiten einer Liebesbeziehung besteht, kann ich aber nicht sagen, das würde ich den Usern überlassen wollen Smile

Ganz liebe Grüße

Coco
Zitieren to top
#10
das klingt wenig Big Grin
Wieviele Leute sind den so aktiv?
Ich suche etwas, wo ich viel/aktiv posten kann
Zitieren to top
#11
aktiv sind an sich eigentlich alle Charakter bzw. Spieler, auch wenn es natürlich immer mal jemanden gibt der aus dem Rahmen fällt, das hält sich aber in Grenzen. Anschluss sollte also zu finden sein.
Zitieren to top
#12
Na dann will ich die Gunst der Stunde nutzen und zwei Charaktere vorstellen, wobei der männliche Part von mir übernommen wird & der weibliche von meiner Freundin Eve. Die beiden Charaktere sind uns sehr ans Herz gewachsen & wir suchen nun ein neues Zuhause für die beiden!

Like saints and sinners



Am ehesten ist Anouk Baptiste wohl als wandelnde Katastrophe zu bezeichnen. Die 22-Jährige besitzt das seltene Talent sich äußerst effektiv selbst unglücklich zu machen und auch alle anderen, ihr nahestehenden Personen in prekäre Lagen zu bringen, sollte sie nicht deine erste Wahl sein, wenn es um intensive Freundschaften geht. Man munkelt zu dem, dass ihr der Ruf einer femme fatale vorauseilt und sie mit so ziemlich jedem ihrer vorrangig männlichen Freunde auch schon etwas gehabt hat - demnach ist sie das geborene Klischée und der Albtraum für jede glücklich vergebene Frau. Sie arbeitet in einer Bar ( hier wäre es toll, sie irgendwo integrieren zu können, falls es Barkeeper-Charas gibt) und gibt abends Nachhilfestunden in einem Sprachinstitut. Zu dem hat sie eine kleine, übergewichtige Bulldogge und lebt mit ihren drei Mitbewohnern in einem renovieurngsbedürftigen Haus in Stadtrandlage. Vollkommen überflüssig zu erwähnen ist, dass sie natürlich eine zum Scheitern verurteilte Beziehung mit einem ihrer Mitbewohner angefangen hat.
Abgesehen von dieser konfliktreichen Grundausstattung besticht die Französin mit einer äußerst wortgewandten Art und außerordentlichem Sturrsinn, wobei sie im Grunde eine sehr gute und loyale Freundin ist wenn man außerhalb ihrer spitzfindigen Provokationen einen Blick in ihr Inneres erhaschen durfte: Sie wurde oft verletzt und betrogen und ist zur Aufarbeitung des ein oder anderen Traumata auch in Therapie. Illegaler Waffenbesitz und die Abhängigkeit von Schlafmitteln, ehemalige Zusammenarbeit mit italienischen Kriminellen und ähnliche Geheimnisse säumen ihren Lebensweg und machen sie für viele Plots, verwirrende zwischenmenschliche Beziehungen und viel Drama wie geschaffen.


Boyd Huxly wirkt mit seinen 28 Jahren manchmal eher weniger wie der perfekte Schwiegersohn, denn auch wenn er als gewissenhafter Student der Politik & Kriminologie gerade seinen Master macht und dabei ist, seine Arbeit zu schreiben, hat auch er noch so einige Leichen im Keller.
Dennoch ist der erste Anblick des Dunkelhaarigen meistens mit einer starken, auffälligen Wehmut zu verbinden, denn Boyd scheint so vieles aus seiner Vergangenheit noch nicht ganz überwunden zu haben. Woher sonst kommt wohl auch der Drang nach Selbstzerstörung und -geißelung, wenn man doch längst einfachere Wege gehen könnte, aber Boyd Huxly macht sich selbst viel lieber für den Tod seiner kleinen Schwester verantwortlich, der die Liebe des Bruders verwehrt blieb, als sie die am meisten gebraucht hat.
Doch Huxly hat genau deshalb den Weg eingeschlagen, den er eingeschlagen hat und verdient sich sein Geld neben dem Studium in erster Linie als Käfigkämpfer Und durch seine unerbittliche Kampfeslust - schließlich ist er Kämpfer um des Kampfes Willen, würde er doch noch mit gebrochenem Degen in den Kampf treten - ist er sogar sehr erfolgreich und gilt in ausgewählten Kreisen als Goldgrube. In zweiter Linie verdient er sich noch das nötige Kleingeld mit dem Dealen von Drogen. (Hier wäre ein Anschluss an eine Organisation ... Mafia beispielsweise möglich).
Und auch er hat schon so einiges mit Anouk geteilt - nicht nur das Bett - und ist deshalb immer noch sehr stark von ihr abhängig selbst, wenn er das niemals zugeben würde.



Nun, das war die Charakterisierung unserer beiden Hübschen :3 wir hoffen, dass wir Anschluss finden, wichtig wäre und daher eher erst einmal Freunde & berufliche Anbindung wie in Anouks Fall zu finden, alles andere, was sich so ergibt - denn wir haben vieles mit ihnen vor - kann man dann immer noch besprechen Wink
Zitieren to top
#13
Hallo Lee,

ich denke, das besprechen wir einmal intern - dann wird hier geantwortet Wink


Sooo, da es ja bereits soweit durchgesprochen wurde. Hier einmal das Endergebnis:

Anouk Baptiste
Leider würde hier das Restaurant 'Traditional', welches sowohl eine Barkeeperin als auch einen Chef hätte, nicht in Frage kommen, einfach aufgrund der Vergangenheit von Anouk und dazu kommt noch das Femme Fatal - das ist in einem Restaurant nicht wirklich erwünscht hinter der Bar. Da braucht es eher was 'züchtiges', 'vernünftiges'.
Sicher würde sie das nicht bei der Vorstellung mit angeben, aber der Chef hat seine Verbindungen und würde alles in Erfahrung bringen können, da er mit den Cops gut kann.

In einem Club wäre eine Anbindung nur nach direkter Rücksprache mit der Spielerin (Jon) evt. möglich, auch da hätte Anouk dann eine Kollegin. Doch auch hier ist der Besitzer sehr eng mit den Cops und würde die Dame sehr genau durchleuchten und sie mit ihrer Vergangenheit knallhart konfrontieren.
Jedoch haben wir ja schon drüber gesprochen, dass Du die beiden anderen Clubbesitzer einmal direkt anschreibst, ob die einen Platz für Anouk hätten.

Freundschaften etc. könnte man erst sehen, wenn der Charakter steht - da wissen wir leider nicht, wie er wirklich mit den vorhandenen Chars harmoniert.

Auch muss ich als Admin das 'Plottechnische' dezent hinterfragen, denn gerade sehe ich für uns Admins da nicht ganz so ein Potential drin, außer vielleicht für euch User untereinander. -  aber das kann man auch erst besprechen, wenn der Char steht.

-----------------------------------------

Boyd Huxly
Hier sehe ich nur die Anbindung zu Andrew Palmer vielleicht, wobei dieser ein UFC-Fighter ist und das auf hohem Level. Ob die beiden da wirklich miteinander zu tun haben... fraglich.

Und evt. kennt er Jeremy Domnhall - der studiert ebenfalls Politik, wenn auch mit Wirtschaft zusammen - das müsste auch geklärt werden.

Bei ihm kann ich jedoch schon sagen, dass der Wunsch nach Mafiaanschluss eher schwer wird. Zumindest für die bereits vorhandene. Die Russen handeln nicht mit Drogen.
Und zu Vito direkt hätte er auch keinen Anschluss. Nach Rücksprache hier mit Vito, sagte dieser, dass Boyd höchsens eine Chance hätte, von dem Fußvolk der Mafia bedient zu werden mit Drogen - aber er selber nicht direkt bei der Mafia angestellt wäre.
Einzige Möglichkeit wäre hier somit vielleicht die Yakuza, die wir ja noch nicht ingame haben und somit nichts darüber verlauten könnten.

Als andere kriminelle Organisation gibt es noch die Sons... ABER die haben nichts mehr mit Drogen zutun. - Hier müsste dann auch Rücksprache mit Jon erfolgen - welche das 'Sagen' über die Sons hat.



ich weiß, das klingt jetzt sehr demotivierend im ersten Atemzug, aber ich bin sehr zuversichtlich, dass sich noch ungeahnte Möglichkeiten auftun, wenn Du den Kontakt zu den anderen suchst Wink

Denn letztendlich sind wir ja sehr aufgeschlossen und offen und würden uns sehr über diese zwei Chars freuen.
Zitieren to top
#14
Hallo liebes Forum ich habe euch durch Zufall entdeckt und musste einfach eine kurze Idee hier lassen.
Zu meiner Person noch kurz, ich bin Felix bin 23 Jahre alt und seit einiger Zeit als Player von Charaktere unterwegs.

Nun zu meinem Charakter:

Hallo mein Name ist Benedict Kensei, ich weiß auf den ersten Blick passen Vorname und Nachname überhaupt nicht zusammen. Ein Vorname der aus dem Lateinischen kommt und ein Nachname aus Japan, die Geschichte dahinter muss doch spannend sein oder? Ja das ist sie sogar sehr und ich möchte ihnen heute diese Geschichte erzählen. Ich wurde vor etwa 27 Jahren als Benedict Greene in New York geboren und wuchs bei meiner Mutter Isabell auf, mein Vater hatte sich nach meiner Zeugung wohl schon aus dem Staub gemacht und bis jetzt habe ich nichts von ihm gehört. Ich muss gestehen ich vermisse ihn noch nicht einmal, ich kenne ihn ja gar nicht. Meiner Mutter kümmerte sich rührend um mich aber leider wurde sie im alter von drei Jahren genommen. Sie rettete einen Herren vor einer Kugel und bekam diese dann selbst ab was zu ihrem Tode führte. Den Mann den sie heldenhaft gerettet hat war Hiroyuki Kensei, seines Zeichens großes Tier bei den Yakuza und Anführer des New Yorkers Zweiges. Aus Dankbarkeit und Respekt meiner Mutter entgegen nahm er mich in seiner Familie auf und sorgte für mich, so kam ich zu meinem Namen Kensei.

Ich trauerte natürlich und mein Ziehvater und Ziehmutter erinnerten mich stets daran das meine Wahre Mutter eine Heldin war und ich sie Ehren und Respektiren soll, selbst nach ihrem Tod. Ich wuchs mit vier Geschwistern auf, so gesehen einem großen Bruder und zwei kleinen Brüdern und eine jüngere Schwester. Ich hatte zu dreien ein gutes Verhältnis zu Togo leider nicht. ich lernte viel über die Japanische Kultur und vor allem über den Weg des Bushidō´s, mein Ziehvater entsprang nämlich einer langen Reihe von Samurais und ehrte selbst im Fremden Land diese werte, soweit es mit der Arbeit vertretbar war. Um meiner Neuen Familie Ehre zu bringen lernte und trainierte ich hart und schnell, immer hin hatten meine Geschwister mir einiges voraus und dies wollte nicht auf mich sitzen lassen.

Schon früh erkannte mein Ziehvater mein Potential und Willenskraft und gab mir so sogar die Chance mich bei der Yakuza zu beweisen. Es war eine große ehre für mich immer hin war ich seit dem ich bei meiner Familie lebte steht´s ein Gaijin, ein Außenseiter, gewesen der zwar der Ziehsohn des großen Hiroyuki Kensei war aber denn noch ein Außenseiter. Doch ich zeigte allen was ich konnte, arbeitete sehr hart und mein Erfolg konnte sich sehen lassen. Ich wurde eine größere Nummer in der Yakuza und Gaijin wurde mein Inoffizieller Titel und der hatte dann doch nicht eine besondere Bedeutung. Doch wie kam ich nun nach San Francsico?

Nachdem mein Ziehvater starb übernahm traditionshalber mein großer Bruder Togo seine Geschäfte als Boss von New York. Ich behielt zwar erst meine gut Laufenden Geschäfte wurde aber nach und nach von meinem eigenen Bruder raus gedrängt. Um einen Internen Familienkrieg zu verhindern wurde ich nach San Francisco versetzt und arbeite da unter einem Neuen Boss der meine Stärken kennt und mir einige Geschäfte über lassen hat. Denn noch wünsche ich mir New York zurück und wer weiß wenn die Dinge hier gut laufen komme ich schneller zurück als gedacht.

Charakterlich würde ich mich als ein sehr kühler Mann, der um seine Stärken bescheid weiß , sehen. Der durch seine Erziehung Ehre, Respekt und Tradition Großschreibt. Aus Liebe zu meinem Vater versuche ich immer noch, ihm zu beweisen das ich der Mann bin den er sich gewünscht hat. Ich respektiere meine eigenen Leute und würde sie nie einer offensichtliche Gefahr aussetzten. Ich leide noch ein wenig darunter steht´s der Gaijin zu sein, habe aber gelernt damit zu leben. Für mich ist der Weg der Diplomatie meist der bessere Weg wobei ich auch Kämpfen kann und dann auch bis auf´s Blut. Aber wie jeder andere Mensch, habe auch ich viele Gesichter und Fasteten die mich einzigartig machen. Mehr zu meinem Charakter gibt es dann vielleicht später.

So das wurde doch länger als gedacht, tut mir leider. Nun habt ihr hoffentlich einen kleinen Einblick über Ben bekommen. Wenn ihr Fragen habt oder etwas mehr Feinschliff gebrauchen könnte sagt einfach bescheid. Ich habe bis jetzt noch kein passenden Ava gefunden aber wenn ich einen gefunden habe sage ich bescheid.

gruß,

Felix
Zitieren to top
#15
Hallo Felix,

jemanden aus der Yakuza... Wow! Die fehlt uns eigentlich noch zu unserem Glück Big Grin Ganz ehrlich. Wir haben schon jemanden von den Russen, wir haben die Italiener, da fehlen derzeit wirklich noch die Japaner Big Grin

Von der Idee her würdest Du auch ebenfalls sehr gut in unsere Runde passen

Meine Frage ist nur wirklich gerade: Ist der Herr denn auch genauso tätowiert wie man es von der Yakuza gewohnt ist und welche Stellung Ben den genau einnehmen soll?
Wir haben bei uns ja schon ungefähr vorgegeben, mit welchen Bereichen welche kriminelle Organisation so tätig wäre. Übersicht der kriminellen Verteilung, da wäre jetzt die Frage, wäre das Okay für Dich? Würde es in Deine Charidee passen?

Liebe Grüße

Coco
Zitieren to top


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

  • Editor
  • Editor
 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste