San Francisco - A Two Faced City
[Forengesuch] Behind every great fortune there is a crime - Druckversion

+- San Francisco - A Two Faced City (https://golden-gate.lostinworlds.de)
+-- Forum: 3 (https://golden-gate.lostinworlds.de/forumdisplay.php?fid=218)
+--- Forum: Wanna Be (https://golden-gate.lostinworlds.de/forumdisplay.php?fid=142)
+---- Forum: Männlich (https://golden-gate.lostinworlds.de/forumdisplay.php?fid=124)
+---- Thema: [Forengesuch] Behind every great fortune there is a crime (/showthread.php?tid=1536)



[Forengesuch] Behind every great fortune there is a crime - Inkblot - 04.06.2018


San Francisco - A Two Faced City

Mit ruhigen Schritten verlässt Du den Flughafen von San Francisco und steigst in die wartende, schwarze Limousine, die Dich nach North Beach bringen soll. North Beach. Das Gebiet, nachdem ausgerechnet die Russen beginnen die Hand auszustrecken und ausgerechnet die Patin von Chicago unterstützt sie in diesem Vorhaben.
Du bist nicht sonderlich erpicht darauf, fern der Heimat, dem sonnigen Sizilien, nun hier in San Francisco aufräumen zu müssen. Denn genau das musst Du. Aufräumen.
Das Chaos beseitigen, was der Vorgänger hinterlassen hat. Er, dessen Name von sämtlichen Titeln der Zeitungen geprankt hatte, wegen irgendwelcher Allüren, die er an den Tag gelegt hatte und damit die Familie in Verruf gebracht hatte. Die Cosa Nostra in Italien war nicht begeistert zu hören, zu welchen Verwicklungen es in San Francisco gekommen war und dass ein einzelnes Familienoberhaupt es geschafft hatte, sämtliche Oberhäupter der Stadt gegen sich aufzubringen und fast für einen Krieg gesorgt hätte. Einen Krieg, den die geschwächte Mafia verloren hätte. Für Dich nicht auszudenken. Du, als stolzer Italiener, stolzes Mitglied Deiner Familie und dann solche Skandale.
Nun bist Du hier und die Liste derer, die Du versuchen musst, zurück auf die Seite der Familie zu holen, ist übersichtlich, aber sie kann der Familie weh tun, wenn die Personen darauf es wirklich anlegen. Man wünscht nicht den Tod der Leute, man verlangt Zusammenarbeit von Dir.

Da wäre Giulia de Rossi, die Ex-Frau des ehemaligen Paten von San Francisco, welche nun ausgerechnet im Viertel der Russen lebt und diesen zur Seite steht. Noch heute fragst Du Dich, wie er es geschafft hat, diese Frau innerhalb nicht mal eines halben Jahres von sich wegzutreiben und dazu zubringen, auf alles zu verzichten, lieber bei den Russen zu sein, als bei der Familie.
Katie Serena Jones, die besagte Patin aus Chicago, welche ein Zuhause nun in San Francisco gefunden hat, zusammen mit ihrem Bruder Brando Luke Jones, Präsident der Sons of Anarchy. Hier war es nicht mal ein Monat, ehe beide ihm sogesehen den Krieg erklärt hatten. Die Geschwister haben sich ebenfalls zu den Russen bekannt, vor allem Katie wird immer häufiger an der Seite von Ilja Kasakov gesehen, ein sehr eindeutiges Statement. Du kennst diese beiden blonden Italiener noch von früher, von ihren Besuchen auf Sizilien. Sie waren nie ohne gewesen und man nannte sie immer die Zwillinge.
Aber Du willst Frieden schließen. Und die Familie wieder aufbauen. Frieden mit der Jones-Familie, mit den Japanern, die der Cosa Nosra im Nacken sitzen und lauern. Du willst ankommen und vor allem alles wieder zurecht rücken. Es wird ein Elend, da weißt Du jetzt schon. Du hast Dir da einen gewaltigen Kampf aufgeladen.

Schwer atmest Du durch, während die Limousine ihren Weg durch die Stadt bahnt. Dein Blick ist nach draußen gerichtet, während Du bereits jetzt die ländliche Gegenden Siziliens vermisst.Du hast eine Vorgabe bekommen und Deine Rechercheaufträge laufen noch. Du musst irgendwie einen Weg finden, die Cosa Nostra wieder zu dem zumachen, was sie ist. Eine stolze Familie, die zusammenhält.

I'll make him an offer he can't refuse
Never let anyone know what you are thinking
Raffaele Mantegna - 39 Jahre
Über den neuen Don gibt es viele Gerüchte.
Die einen sagen, er sei ein sehr liebenslustiger, fröhlicher Mensch, der gerne lacht, scherzt und ein absoluter Tierfreund ist. Die anderen berichten jedoch von einem kühlen, nachdenklichen Geschäftsmann, der in seinem Handeln sehr geplant und sehr durchdacht vorgeht. Er ist kein Hitzkopf, trotz des italienischen Temperantes, welches gerne bei ihm mal durchschlägt. Er hat sich vor allem gegenüber Geschäftspartnern im Griff und hält von Dingen wie Blutrache und ähnlichem sehr wenig. Er ist Katholik, gläubig und setzt sich für Kinder und Tiere gerne ein.
Angeblich soll er noch eine jüngere Schwester haben, welche sich jedoch gelöst hat von der Familie, da sie ihre Modelkarriere lieber vorantreiben wollte, ohne dass die Familie dabei stört. Dennoch haben die zwei ein sehr inniges Verhältnis. Über seine eigenen Liebschaften oder Vorlieben ist nichts bekannt. Er scheint in dieser Hinsicht fast schon wie ein Priester, ein Mönch zu leben. Zumindest nach außen hin.
Er soll Geschäftsmann sein, sagen die einen und exklusive Clubs führen. Die anderen sagen, er wäscht sein Geld mit Immobilien.
Es ist merkwürdig, dass über diesen Menschen eigentlich nur Gerüchte herrschen, aber nichts wirkliches.

Es gibt viele Gerüchte über diesen Herren, weil wir euch im Endeffekt nicht zu viel vorgeben wollen. Wir möchten einen Spieler, der diesen Platz übernimmt und einnimmt. Wichtig ist uns, dass nicht einfach davon ausgegangen wird, dass auch wirklich alles positiv verläuft, sondern dass man weiß, dass es kritisch werden kann. Es soll zu Höhen und Tiefen kommen, man soll gegeneinander sich ausspielen, Intrigen spinnen und auch die Feinheiten des Lebens nicht ausser Acht lassen. Wir überlassen dem Spieler / der Spielerin, wie sie diesen Charakter im Endeffekt gestaltet, welche der Gerüchte wahr sind und welche nicht und wie er es geschafft hat so alt zu werden und so einen lukrativen Posten zu bekommen.
Auch in wie Weit Verwandtschaften und Freundschaften mit vorhandenen Chars bereits vorhanden sind, überlassen wir dem jeweiligen Spielern, bieten dafür aber die 'I want to move in...'-Ecke, um da genaueres auszutüffelten. Von Freund bis Feind Wink

Probleme können hier auch durchaus die Yakuza, die Sons of Anarchy oder gar die Patin von Chicago bieten. Vielleicht aber auch neue Verbündete? Und was ist mit der Ex-Frau des Vorgängers, die mit einem Cop was anfängt?
Verwicklungen über Verwicklungen und schon mitten drin Wink

Als Avatarperson haben wir uns derzeit Alessandro Etrusco ausgesucht, sind aber durchaus bereit, hier abzuweichen. Der Char sollte nur typisch italienisch aussehen.

Π