San Francisco - A Two Faced City
[Reserviert] Love you like that - Druckversion

+- San Francisco - A Two Faced City (https://golden-gate.lostinworlds.de)
+-- Forum: 3 (https://golden-gate.lostinworlds.de/forumdisplay.php?fid=218)
+--- Forum: Wanna Be (https://golden-gate.lostinworlds.de/forumdisplay.php?fid=142)
+---- Forum: Weiblich (https://golden-gate.lostinworlds.de/forumdisplay.php?fid=126)
+---- Thema: [Reserviert] Love you like that (/showthread.php?tid=1825)



Love you like that - Una Fields - 12.12.2018


Love you like that
You hate that I usually don't open up


And nothing else matters
You know how they say you got the real thing

Du bist die Frau, die immer einen My zu laut lacht, die mit Händen und Füßen redet und deren Kleidung manchmal zu schrill ist, jedoch dabei nie billig oder nuttig wirkt. Kein Wunder, der Leo-Mantel allein ist immer wieder eine hochgezogene Augenbraue wert.
Du bist die Frau, die selbst im nüchternen Zustand leicht verkatert wirkt und die sich an manchen Tagen lieber von Whiskey oder Gin ernährt, anstatt richtig zu essen.
Deine Art das Kaugummi zu kauen sorgt oft für ein unwirsches Schnauben und Deine Sonnenbrille wirkt viel zu groß. Und dein Haarschnitt ist Marke ‚Fransenbob‘, was Du als praktisch empfindest, denn so weiß niemand, ob Du gerade aus dem Bett einer Deiner Affären kommst oder ob es wirklich so aussehen soll.
In Deiner Uniform siehst Du verdammt sexy aus, auch wenn Du im Alltag normale Kleidung trägst. Du bist Cop, mit Leib und Seele und erst seit ca. 5 Jahren in San Francisco beim SFPD. Vorher warst Du in Chicago.
Du liebst Chichi und Blingbling, dekorierst die Wohnung passend zu jeder Jahreszeit und stehst liebend gerne in der Küche am Wochenende um zu kochen. Auf Partys bist Du oft die letzte, die geht, auch wenn Du nie sturzbetrunken oder ähnliches bist. Und Du kommst zu jeder Verabredung zu spät, was Dir aber niemand mehr wirklich übel nimmt, denn Du schaffst es mit einem charmanten Lächeln das zu übergehen.
Du trägst manchmal das Herz zu sehr auf der Zunge, bist zu ehrlich und zu verbissen in Deinem Job. Das Wort ‚Neid‘ befindet sich nicht in deinem Wortschatz, Du gönnst anderen, was sie haben, ohne es selbst zu wollen. Denn was Du willst, bekommst Du schon.
Manchmal findest Du Deinen Busen zu klein, Deine Cellulite zu viel und überhaupt Dich selbst mit 40 viel zu alt, doch Dein Selbstbewusstsein ist stark genug, um das alles zu verkraften und zu verarbeiten und Dich selbst zu lieben. Ja, Du liebst Dich! Und findest, jeder sollte sich selber lieben.
Du hast Dein eigenes Chaos und weißt, dass Du damit oftmals an gewisse Grenzen stößt.
Du hast Affären, Du hast Männer, doch das ist nur zur Befriedigung der Gelüste und Du vergleichst sie mit guter Schokolade, mit Gin und Whiskey, mit Zigaretten.
Du schläfst gerne lang und aus, Du hasst Menschen, die morgens gut drauf sind, die zu starken Körpergeruch haben und Dir ohne Grund einen Knopf an die Backe labern.
Du liebst! Du liebst mit ganzem Herzen, ganzer Seele, ganzem Sein und Du weißt, dass Du das Uhrwerk, das Herz und die Seele dieser Beziehung ist, die Du führst. Eine Beziehung, die eigen ist, denn sie beinhaltet vieles, aber nicht das eine, was viele als so wichtig ansehen. Doch diese Liebe, diese Beziehung führt ihr seit knapp neun Jahren! Und ihr seid durch Höhen und Tiefen gegangen. Ohne Dich, das weißt Du, funktioniert sie nicht… Die Beziehung, aber auch sie.

It's just the way I'm born
But I see myself next to you until we're old

Ronja Walters ist mittlerweile 40 Jahre alt und wie schon oben geschrieben, Polizistin. Sie ist die engste Freundin, die Vertraute, die Bezugsperson und die eheähnliche Beziehung von Una Penelope Fields.
Wenn man Ronja fragt, wie lange sie schon Una kennt, antwortet diese mit leicht rauer Stimme meist ein "mein ganzes Leben", auch wenn das nicht so richtig stimmt. Denn im Endeffekt sind die beiden jetzt fast 10 Jahren irgendwie... zusammen, auch wenn da immer kurze Affären, immer wieder Beziehungen mit Männern sind, so gehören die zwei doch zusammen. Wird eine von ihnen eingeladen, bringt sie immer die andere mit. Sie schlafen vielleicht nicht miteinander und doch ist da diese innige, enge Verbundenheit zwischen ihnen. Sie lieben einander, wer weiß, was da die Zukunft noch bringt.
Una ist der Grund, warum Ronja in San Francisco ist und Ronja ist der Grund, warum Una vorsichtiger in ihrem Handeln geworden ist. Sie sind eins... kaum auseinander zu halten und zu denken. Einzig aus den Familienangelegenheiten wird Ronja von Una grundsätzlich rausgehalten. Sie will ihr das Chaos nicht antun, ein Streitpunkt zwischen den Frauen, immer und immer wieder.
Dass beide Frauen einen Beruf haben, der definitiv nicht einfach ist. Dass der Job definitiv irgendwann auch mal böse Nachrichten mit sich bringen kann, ist ihnen bewusst. Sehr bewusst. Sie leben mit diesen Sorgen und Ängsten. Vielleicht ist ihre Beziehung darum besonders. Sie stören sich nicht mal daran, dass sich andere darüber manchmal das Mundwerk breittratschen.
Ronja ist ein absoluter Herzmensch, das Herz der Beziehung. Sie weiß, wie Una über Beziehungen denkt und doch bleibt sie bei ihr, fast nach dem Motto: Jetzt erst recht, Fräulein!

Kennengelernt haben sie sich übrigens mit 31 Jahren in Chicago, wo Una nach ihrer Zeit beim Militär und Quantico zur Probezeit beim FBI war. Es war eher Zufall, dass die beiden Frauen übereinander stolperten und dennoch war es sofort... Verstehen auf den ersten Blick. Sie hatten es einander angetan. Una, die gradlinige, die durch den militärischen Drill geprägt ist und daher sehr Ordnungsliebend ist und die blonde Frau, die das Chaos förmlich ausstrahlt.
Es war, als hätte sie ihre Seelengefährtin gefunden, jemand, der bei ihr tiefer sehen konnte und sie genoss die Zeit mit ihr, auch wenn nie wirklich viel zwischen ihnen lief. Nein, das nicht, aber die beiden Frauen begann schon irgendwie ihr Leben aufeinander auszurichten.
Die härteste Zeit zwischen den Beiden war nach der Probezeit beim FBI. Eigentlich stand es Una frei, welchen Weg, welche Laufbahn sie nun einschlagen wollte und sie wollte in die Ermittlung gehen, möglichst in Chicago bleiben, bei Ronja. Doch wurde sie versetzt, musste Undercover gehen und bis heute hat sie nicht darüber geredet, hat Ronja nicht erzählt, WAS genau dort gelaufen ist und mit wem. Und das, wo sie sonst immer über solche Dinge reden. Für ihre Beziehung, wenn man es denn so nennen wollte, waren die drei Jahre jedoch schwierig, denn in dieser Zeit sahen sich beide Frauen sehr, sehr selten. Sie telefonierten höchstens, chatteten.
Als Una dort rausgezogen wurde, wurde sie nach San Francisco versetzt und Ronja? Folgte… schlicht und ergreifend.

I love you like that
I'm not always clever with the words I use

Una ist 170 cm groß und hat einen schlanken, trainierten Körper. Ihre Haare sind dunkelbraun, ihre Augen ebenfalls. Sie bevorzugt Jeans, die enger geschnitten sind, jedoch ihr jede Bewegungsmöglichkeit lassen. Im Dienst trägt sie immer eine lange Hose, ein Jackett mit einer Bluse darunter und hat immer Schuhe an, in denen sie gut laufen kann (und ja, sie kann auch in Pumps etc. gut laufen).
Sie hat sich auf der High-School für das Militär anwerben lassen. In manchen Nächten holen sie die Kriegswirren wieder ein Sie hatte durchaus schon Probleme bezüglich ihrer Herkunft und weil ihre Mutter farbig ist, doch steht sie darüber. Una ist eine Frühaufsteherin, die noch vor dem Wecker bereits ihren ersten Kaffee getrunken hat, sehr zum Verdruss von Ronja, welche lieber länger schläft. Das bedeutet übrigens nicht, dass Una ein Morgenmensch ist. Sie ist ein Muffel! So richtig!
Besucht sie jemanden im Krankenhaus, weiß die Person, dass sie ihr wichtig ist. Denn Una vermeidet diesen Ort wie der Teufel die Kirche.
Sie liebt die kreolische Küche.
Una hat noch immer ein paar Medaillen aus ihrer Jugend irgendwo rumfliegen, wo sie Kunstturnerin an der Schule war.Sie lacht unglaublich gerne. Im Fernsehen sieht sie gerne Tierdokumentationen oder Historie-Sendungen, um runter zu kommen, etwas, was sie mit Ronja teilt. Das letzte Mal im Kino war sie vor 15 Jahren und hat Ronja schon hundertmal versprochen, endlich mit ihr hinzugehen. Sie spendet an Tierheime und hat die Patenschaft für 3 Hunde. Sie hätte selber gerne einen Hund, kann sich das aber Berufsbedingt nicht leisten. Sie verbringt ihren Urlaub gerne irgendwo abgeschieden von allem Trubel, passt sich hier jedoch meist Ronja an. Sie mag kleine Plätzchen zu Weihnachten. Sie dekoriert nie ihre Wohnung, dafür ist ihre Freundin zuständig. Ihre Nachbarn glauben, sie wäre Managerin in irgendeinem Sportladen, was sie nicht stört.
Una kauft regelmäßig für ihre 87jährige Nachbarin Mrs Irwing ein. Sie kann tanzen und macht das eigentlich sogar sehr gerne, zumal Ronja eine perfekte Tanzpartnerin ist. Una kann neben ihrer Muttersprache noch Latein, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch und versucht derzeit sich selbst Chinesisch beizubringen, was oft für ein Ächzten bei Ronja sorgt, weil die nicht versteht, warum.
In der Küche ist sie übrigens eine Chaotin.
Sie ermittelt zusammen mit Ronja wegen dem Mord von Nathaniel James Irwing angeht, um Gerechtigkeit für ihre Nachbarin zu bekommen, aber das natürlich nur Privat. Außerdem arbeiten die beiden Frauen mit Mrs Irwing deren ‚Was ich noch machen will‘-Liste ab und wachsen dabei echt über sich hinaus.

At the end
thanks for reading this

Vielen, vielen Dank, dass Du Dir dieses Gesuch bis zum Schluss durchgelesen hast. Hast Du immer noch Interesse an diesem wirklich speziellen und einzigartigem Paar?
ich möchte nch einmal drauf hinweisen, dass die zwei keine Beziehung in diesem Sinne führen. Sie schlafen in einem Bett, sie verteilen Küsschen, Umarmungen und sind für einander immer die Person +1 wenn es um Einladungen geht. Sie kuscheln auf dem Sofa und teilen irgendwie alles (außer vielleicht den Männergeschmack).
Sie sind die engsten, die dicksten Freundinnen, die nicht mal ein Mann trennen kann. Männer... die müssen damit leben, dass sie nur die zweite Geige spielen, denn die Freundinnen ziehen einander vor. Gut, Una hat da diesen Jungspund, der sich anfängt in ihr Leben zu schleichen und wo noch nicht ganz raus ist, wie sich diese Beziehung wirklich realisieren soll. Doch wer weiß...

Una sieht übrigens aus wie Sandra Bullock und Ronja (deren Name durchaus angepasst werden darf) sieht aus wie Cate Blanchett (da ist leider keine Verhandlungsmöglichkeit).

Es ist Dir überlassen, wie das Leben von Ronja aussieht oder aussah, bevor sie Una traf. Was sie so treibt und welchen Posten sie beim SFPD hat. Dafür haben wir übrigens zur Übersicht auch ein Massengesuch im Forum, wo Du gerne einmal drauf schauen kannst, ob da ein Posten für Dich vielleicht ist, worauf Du vielleicht Lust hättest mit dem Char.

Anschlussmöglichkeiten hast Du durch Una, natürlich, auch durch ihre Partner beim FBI, aber auch durch ein paar bereits anwesende Cops. Du kannst auch gerne mal in unsere Stammbäume schauen, ob da vielleicht ein Familienplatz für Dich wäre, doch ich kann Dir versprechen, dass unsere User sehr kontaktfreudig sind.

Eine Idee ist z.b. das Ronja tatsächlich auf der Suche nach einem Kindsvater ist, bevor die Zeit um ist, denn ihre biologische Uhr tickt. Una wird nicht begeistert sein, so viel ist klar.
Auch die Familie von Una soll etwas mehr mitmischen, zumindest die jüngeren Halbgeschwister und dann ist da ja auch Ronjas Vergangenheit?
Vielleicht existert ja ein Kind, das Una bis jetzt verschwiegen hat und welches in Mexico bzw New Mexico lebt? Sind halt alles nur Ideen und Ansätz. Und dann wäre da ja auch noch Matt, der Una den 'Hof' macht. Ja, er ist um etliches Jünger, aber was, wenn sich daraus mehr entspinnt?





RE: Love you like that - Gast - 26.11.2019

Hallooo :3
Ich bekomme dieses Gesuch einfach nicht mehr aus dem Kopf..
Ich habe noch nie einen Char in diesem Alter gespielt, deswege habe ich ein bisschen gezögert, aber ich komm einfach nicht von los.
Wollen wir uns mal ein bisschen austauschen und gucken, ob das was ist mit uns? Big Grin


RE: Love you like that -
Una Fields - 26.11.2019

Hey Du Wink

klar können wir das Wink

Über Discord - CocoBijou#2174
Skype ist bei mir derzeit etwas mau Big Grin Das muss ich erst wieder aufs Handy installieren Big Grin


RE: Love you like that - Gast - 26.11.2019

Hab dich geaddet. Mein Discord ist Mila#0803